"kiek in" - schau herein, sei willkommen!

Wer dieser herzlichen und unkomplizierten Bitte folgt, wird es nicht bereuen. Dieses typisch nordfriesische Reetdachhaus wurde Anfang des 18. Jahrhunderts als Bauernhof erbaut - damals noch vor den Toren Westerlands inmitten von Wiesen gelegen. Viehställe, Heuboden und Wohnräume der Bauernfamilie waren hier unter einem Dach untergebracht.

 

Seit 1959 im Besitz der Familie Schmidt feierte das "kiek in" am 13. Mai 1966 Eröffnung und ist seitdem schon mehrfach ausgezeichnet und unter den schönsten Friesengasthöfen in Nordfriesland zu finden. Üppig begrünt mit ausladenden Ahornbäumen präsentiert sich heutzutage der Vorgarten mit einer wunderschönen Terrasse. Der Chef des Hauses Peter Schmidt freut sich auf Ihren Besuch.

 


Ihr Peter Schmidt & das kiek in Team